freischaltungen (wenn man da so in irgendeiner art reinnehmen kann)


fehlendes vertrauen in die software (da muss man natürlich fragen wieso?)

falsche dimensionierung (geht in richtung performance)

datenmigration unterschätzt

konkurierende zugriffe wurden nie richtig getestet und führen zu korrupten daten

fehlende akzeptanz (performance, ungeeignete UI, fehlende Lokalisierung, funktionalität nicht ausreichend, ...)

schlechte abstimmung dev <-> ops --> DevOps!

insgesamt schlechte planung (z.b.: wichtig leute gerade im urlaub, systeme stehen nicht rechtzeitig zur verfügung, ...)



Sie suchen ein Software Project Audit?

Ein externes Audit soll Ihnen Sicherheit in
Ihren langfristigen Entscheidungen geben?